Spontane Rennradtour mit Matthias

Heute morgen kaum zu glauben, riss kurz nach dem Mittag der Himmel auf und die Sonne ließ sich blicken. Als Matthias anrief und fragte, ob ich Lust auf eine kleine Runde Rennrad hätte, konnte ich nicht „nein“ sagen ;-). Wir trafen uns um 14:45 Uhr am Sporteck und fuhren bei heftigem Gegenwind über Beierfelde und Schwiegershausen in Richtung Wulften. In Strohkrug warfen wir unseren Plan zum Seeburger See zu fahren über den Haufen und bogen nach Bilshausen ab. Von hier aus gibt es eine schöne Nebenstrecke über die man fast ohne Autoverkehr bis Gillersheim fahren kann. Von hier aus ging es dann über den 10%-Anstieg zum Kalkwerk weiter nach Wachenhausen und Katlenburg. Von Katlenburg fuhren wir nach Elvershausen und dann den giftigen Anstieg hinauf nach Marke und zurück nach Förste.

http://connect.garmin.com/activity/399465363

Distanz: 52.37 km
Zeit: 1:48:56
Ø Geschw: 28.8 km/h
Positiver Höhenunterschied: 467 m
Kalorien: 1,147 cal
Ø Temperatur: 8.2 °C

2013-11-03_Profil 2013-11-03_HF