Mittwochs-Training TG LaPeKa – Zum Schluß wieder mal nass geworden…

Kurz vor dem Start überlegte ich noch ob ich mit dem Winterrad fahren sollte, denn eines war gewiss; heute werden wir nass! Naja, wäre nicht das erste Mal. So entschied ich mich doch für das Benotti. Um schon ein paar Höhenmeter zu sammeln fuhr ich über Hövestal, vorbei an den Kasernen bis zum Butterbergtunnel und dann nach Lasfelde. Trotz drohendem Regen trafen heute 10 Rennradler am ehemaligen Sporteck ein.

Die schnelle Gruppe startete mit 6 Radlern in Richtung Badenhausen. Für heute war sicherheitshalber wieder eine Tour „Rund um Osterode“ geplant, um bei Regen schnell nach Hause zu kommen. Von Badenhausen fuhren wir nach Willensen und nach dem Berg direkt wieder hinauf durch den Westerhöfer Wald nach Nienstedt. Weiter in Richtung Dorste bis zum Abzweig nach Marke. Damit war die dritte Steigung gefahren und das direkt vor der Haustüre. Unsere Fahrt führte uns nun über Katlenburg zurück nach Dorste und über den nächsten Berg nach Wulften, Schwiegershausen und Beierfelde nach Osterode. Einer machte es dann richtig… Matthias bog in Richtung Heimat ab, während wir zu Fünft noch einen kleinen Abstecher zur Sösetalsperre machten. Noch trocken, wohl gemerkt, obwohl sich in Richtung Lasfelde bedrohlich dunkle Wolken sammelten. Das war aber erst einmal egal, denn wir fuhren ja ins Helle…

An der Talsperre angekommen, machten wir uns dann sofort auf den Weg nach Hause. Mittlerweile war es jedem klar, dass wir dort wohl nicht trocken ankommen würden. Und so kam es dann auch. Ab Petershütte wurde es ziemlich windig und die ersten Tropfen kamen runter. Kurz vor Lasfelde brachen dann die Dämme! Es schüttete aus Eimern und ich legte eine Schippe drauf. Es war so windig, dass ich echt Mühe hatte, die Spur zu halten. Unser neuer Mitfahrer Tobias blieb dran. Der hatte es gut, denn er wohnt ich Lasfelde… Ich musste ja hingegen noch nach Hause fahren, wo ich dann triefend nass und mit heftigen Schmerzen im rechten Knie ankam. Zum Glück ist am Freitag ein MRT angesetzt. Mal schauen, ob dieses Mal etwas gefunden wird…

2014-05-07_Daten

http://connect.garmin.com/activity/495561101

Distanz: 90.65 km
Zeit: 3:07:49
Ø Geschw: 29.0 km/h
Positiver Höhenunterschied: 913 m
Kalorien: 1,701 cal
Ø Temperatur: 14.2 °C
Ø Leistung: 202 W
Max. Leistung: 854 W
Max Avg Power (20 min): 222 W
Verhältnis – Links/Rechts: 51/49 %
Normalized Power (NP): 227 W

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s