Mit dem Rennrad zur Arbeit 3/14

Gestern war es endlich soweit und ich konnte mein Benotti Fuoco Team endlich wieder bei BENObikes abholen. Heil und unbeschadet hatte es den Rücktransport von Malle überstanden. Somit war klar, dass ich vor dem 1-wöchigen Familien-Urlaub, der zeitgleich auch „Radfahrabstinenz“ bedeuten würde, noch einmal mit dem Rad zur Arbeit fahren muß.

Weiterlesen