Mit dem Rad zur Arbeit (5)

Einheit 1:

Letzter Arbeitstag! Nachdem ich gestern lieber nicht auf’s Rad steigen und zur Arbeit kurbeln wollte, machte ich mich heute morgen wieder einmal um kurz vor 6 Uhr auf den Weg nach Duderstadt. Mittlerweile braucht man um diese Uhrzeit kein Licht mehr und somit konnte ich mit leichtem Marschgepäck (Handy, Stempelkarte, Banane und Brille und Werkzeug) losfahren, da ich auf dem Rückweg noch meinen Kleiderschrank mitnehmen musste.

Die Strecke führte mich wie immer über Dorste und den Berg in Richtung Wulften. An meinem „Messpunkt“ auf der Kuppe drückte ich bereits nach 18 Minuten (2 Minuten früher als sonst) die LAP-Taste meines Garmins. Weiter ging es über Gieboldehausen, Bernshausen und Germershausen nach Duderstadt. Mit einem Schnitt von 29,8 km/h hätte ich heute eigentlich nicht gerechnet. Trotzdem merkte ich die Tour de Energie noch immer in den Beinen.

http://connect.garmin.com/activity/305650989

Distanz: 33.73 km
Zeit: 1:07:56
Ø Geschw: 29.8 km/h
Positiver Höhenunterschied: 201 m
Kalorien: 802 cal
Ø Temperatur: 3.5 °C

2013-04-30 - HF Hinfahrt

Einheit 2:

Endlich Feierabend und Urlaub! Um 15:15 Uhr konnte ich meinen Rechner ausstellen und mich für die Heimfahrt umziehen. Nach einer kurzen Verabschiedung holte ich mein Fuoco Team von E&E und fuhr über Westerode, Obernfeld und Gieboldehausen den direkten Weg nach Hause. Mit einer Aerodynamik wie eine Schrankwand hatte ich keine Lust auf große Umwege, da der Wind wieder einmal beständig von vorne kam. Nachdem der Wulftener Berg überwunden war, rollte ich die letzten Kilometer von Dorste nach Hause.

http://connect.garmin.com/activity/305651135

Distanz: 31.54 km
Zeit: 1:08:55
Ø Geschw: 27.5 km/h
Positiver Höhenunterschied: 156 m
Kalorien: 738 cal
Ø Temperatur: 12.6 °C

2013-04-30 - HF Rückfahrt