MTB-Tour um den Prinzenteich

Nach den vielen drögen Rollentrainings, ging es heute endlich mal wieder bei halbwegs stabilen Wetterbedingen in die Natur. Aus der Verabredung mit Matthias wurde leider nichts. Ich wartete 15 Minuten vergeblich am Sporteck, bevor ich alleine auf die heutige Tour ging. Ich fuhr erst einmal in Richtung Kasier-Eiche, entschied mich dann aber an einer Weggabelung eine andere Strecke zu probieren, da ich davon ausging, dass es durch die nasse Witterung der letzten Tage im weiteren Verlauf zum Albertturm unfahrbar sein würde. So bog ich auf dem Hauptweg nach rechts in Richtung Osterode ab und fuhr im weiteren Verlauf auf den Harzer Baudensteig. Diesem folgte ich bis zur Abweigung in Richtung Prinzenteich und umrundete diesen bis ich auf der Bundesstraße in Freiheit rauskam. Nach 2 Kilometern Asphalt bog ich in das große Bremke-Tal ab und fand mich nach rasanter Abfahrt in Petershütte wieder, von wo aus es nur noch einen “Katzensprung” über die Katzentreppe nach Hause war.

Distanz: 33.77 km
Zeit: 1:50:20
Ø Geschw: 18.4 km/h
Positiver Höhenunterschied: 610 m
Kalorien: 1,123 cal
Ø Temperatur: 0.2 °C
Zeit: 1:50:20
Zeit in Bewegung: 1:47:33
Elapsed Time: 2:56:17
Ø Geschw: 18.4 km/h
Avg Moving Speed: 18.8 km/h
Max. Geschw.: 41.0 km/h
Positiver Höhenunterschied: 610 m
Negativer Höhenunterschied: 610 m
Min. Höhe: 150 m
Max. Höhe: 586 m
Ø HF: 144 bpm
Max. HF: 173 bpm
Ø Temperatur: 0.2 °C
Min. Temperatur: -3.0 °C
Max. Temperatur: 6.0 °C

MTB-Tour um den Prinzenteich

Rolle – 60 Minuten, 34,5 Kilometer

Da die geplante MTB-Tour durch den Schneefall vereitelt wurde und auch noch Fußleisten an die frisch tapezierten Wände gebracht werden mussten, war heute Abend wieder eine Stunde „Kurbeln auf der Stelle“ angesagt.

Distanz: 34.45 km
Zeit: 1:00:31
Ø Geschw: 34.1 km/h
Kalorien: 759 cal
Zeit: 1:00:31
Zeit in Bewegung: 1:00:30
Elapsed Time: 1:00:31
Ø Geschw: 34.1 km/h
Avg Moving Speed: 34.2 km/h
Max. Geschw.: 77.0 km/h
Ø HF: 145 bpm
Max. HF: 172 bpm
Ø Leistung: 184 W
Max. Leistung: 561 W
Ges. Leistung: 641 W
Ø Trittfrequenz (Fahrrad): 89 1/min
Max. Trittfrequenz (Fahrrad): 133 1/min
Ø Temperatur: 15.2 °C
Min. Temperatur: 14.0 °C
Max. Temperatur: 16.0 °C

Rolle – 60 Minuten, 34,5 Kilometer

Laufen – 5,5 Kilometer, 31:15 Minuten – Der K(r)ampf mit dem Brustgurt

Beim heutigen Lauf, rutschte mir mein Brustgurt andauern nach unten. Irgendwann ließ ich ihn dann einfach am Bauchnabel messen. Daher stammt dann wohl auch das max. von 190 bpm 😉

Distanz: 5.47 km
Zeit: 31:15
Ø Pace: 5:43 min/km
Positiver Höhenunterschied: 28 m
Kalorien: 480 cal
Zeit: 31:15
Zeit in Bewegung: 31:10
Elapsed Time: 31:15
Ø Pace: 5:43 min/km
Avg Moving Pace: 5:42 min/km
Beste Pace: 4:36 min/km
Positiver Höhenunterschied: 28 m
Negativer Höhenunterschied: 26 m
Min. Höhe: 148 m
Max. Höhe: 166 m
Ø HF: 159 bpm
Max. HF: 190 bpm

Laufen – 5,5 Kilometer, 31:15 Minuten

Rolle, 33 Kilometer – 60 Minuten

Heute war es soweit. Der erste Schnee! Das bedeutet, dass das RR endgültig aus der Garage in den Keller auf die Rolle umzieht. Im letzten Jahr noch unter dem Dach, aber nach dem Training immer böse Blicke erntend, entschied ich mich „freiwillig“ für den Umzug in den Keller. Das Gute daran ist: niemand hört mich mehr, wenn ich mal Vollgas gebe! Das Schlechte ist: es wird wohl in den kommenden Wochen noch schwieriger mich und meinen Schweinehund zu einer Trainingseinheit auf der Rolle zu überreden. Heute nach der einwöchigen Erkältung, entschied ich mich, nicht gleich durch das Schneetreiben zu laufen oder MTB zu fahren und dafür für eine GA-Einheit auf die Rolle zu absolvieren. Man, bin ich froh, dass die Stunde rum ist…

Distanz: 33.16 km
Zeit: 1:00:24
Ø Geschw: 32.9 km/h
Kalorien: 723 cal
Ø Temperatur: 16.4 °C
Zeit: 1:00:24
Zeit in Bewegung: 1:00:21
Elapsed Time: 1:00:24
Ø Geschw: 32.9 km/h
Avg Moving Speed: 33.0 km/h
Max. Geschw.: 70.5 km/h
Ø HF: 143 bpm
Max. HF: 174 bpm
Ø Leistung: 177 W
Max. Leistung: 416 W
Ges. Leistung: 618 W
Ø Trittfrequenz (Fahrrad): 91 1/min
Max. Trittfrequenz (Fahrrad): 122 1/min

Rolle, 33 Kilometer – 60 Minuten